Cerec: Kronen, Brücken,
Inlays – Dank modernster Technik
in nur einer Sitzung

Auf seinen Zahnersatz möchte man nicht lange warten – umso schneller, desto besser. Dank modernster Technologie können wir Ihnen diesen Wunsch erfüllen. Mussten Zähne früher mit einer Goldkrone versorgt werden, können wir heute oftmals Zahnhartsubstanz mit Vollkeramik rekonstruieren. Das ist nicht nur substanzschonend, sondern auch ästhetischer.

Schnell und bequem mit Cerec
Mit dem wissenschaftlich abgesicherten Cerec-3D-Verfahren kann vollkeramischer Zahnersatz in nur einer Sitzung in der Praxis hergestellt werden. Hierbei wird das Gebiss mit einer Kamera gefilmt und der Zahn im Anschluss in einem digitalen Verfahren am PC rekonstruiert. Im Anschluss wird die Teilkrone, Krone, Brücke oder das Inlay eingegliedert und ist sofort „zum Kauen“ belastbar.
 


Video: Dentsply Sirona

Ihre Vorteile durch Cerec auf einen Blick:

  • Keine Abdruckmasse
  • Kein Abdrucklöffel
  • Keine Kieferschmerzen
  • Keine zusätzlichen Eingliederungssitzungen
  • Kein zwischenzeitliches Provisorium


Der Zahnersatz mit Keramik hat gegenüber anderen Materialien wie Gold viele Vorteile:

  • Abriebverhalten wie echte Zähne
  • Hohe Verträglichkeit, auch bei Allergien
  • Bioverträglichkeit
  • Robust bei Knirschen
  • Substanzschonend
  • Keine Verfärbung
  • Höhere Ästhetik